Gesundheit, Schönheit und Soziales

Gesundheit, Schönheit und Soziales

Jungen Leuten mit Einfühlungsvermögen und Engagement bieten Dienstleistungsberufe ein großes Spektrum an zukunftsorientierten Möglichkeiten.

Dieser Fachbereich bezieht sich auf folgende Berufe:

FriseurIn, KosmetikerIn, StylistIn, Hotel- und GastgewerbeassistentIn, FloristIn, Restaurantfachmann/-frau, Koch/Köchin, BäckerIn, PflegeassistentIn usw.

Neben 16 Stunden im regulären Unterricht wird in 16 weiteren Stunden in folgenden Gegenständen Berufsgrundwissen vermittelt:

  • Angewandte Informatik
  • Betriebswirtschaftliche Grundlagen
  • Buchführung und Wirtschaftsrechnen
  • Fachkunde
  • Fachpraxis